Mitglieder – Goldmitglieder

Das Made in Baden Gold-Siegel

Unternehmen

Das Karlsruher Traditionsunternehmen wurde von Wilhelm Ungeheuer 1911 als Zylinderschleiferei gegründet und war danach in der Landmaschinenreparatur tätig. Später kam der Land- und Baumaschinenhandel sowie der Nutzfahrzeugverkauf hinzu. 1968 übernahm Ungeheuer das Engagement als BMW Vertragshändler und baute in kurzer Zeit die Aktivitäten an den vier Standorten Karlsruhe, Ettlingen, Bruchsal und Rastatt auf. 2001 wurde die Marke MINI in das Portfolio aufgenommen. Seit 2006 gehört Ungeheuer zu Emil Frey Deutschland, welche eine einzigartige Angebotspalette von 23 Automobilmarken an 89 Standorten anbietet. Emil Frey Ungeheuer Automobile gehört mittlerweile zu den bedeutenden BMW und MINI Vertragshändlern im Südwesten Deutschlands.

Mit uns haben Sie einen vertrauenswürdigen Partner, der Sie mit umfassenden Leistungen rund um die Mobilität begleitet. Emil Frey Ungeheuer Automobile bietet mit größter Sorgfalt und dem Wissen aus langjähriger Erfahrung fachmännische Betreuung bei höchster Kundenloyalität.

Unsere Marken: BMW, BMW i, BMW M, MINI

Unser Portfolio:

  • Verkauf von Neu- & Gebrauchtwagen
  • Finanzierung & Leasing
  • Versicherungsvermittlung
  • Teile & Zubehör
  • Notdienst/ Servicemobil
  • Servicearbeiten
  • Diagnosearbeiten
  • Unfallinstandsetzung
  • Karosserie- & Lackierarbeiten
  • Felgenreparatur
  • Steinschlagreparatur
  • Austausch der Frontscheibe
  • Dellenentfernung
  • Pflegepakete
  • Radwechsel inkl. Einlagerung
  • HU & AU

Zur Website von Emil Frey Ungeheuer Automobile:
https://ungeheuer.de/

Bilder

Impressionen